tmux plugin manager

Auf meiner Suche nach einer Möglichkeit auch im Fullscreen-Modus den Ladezustand der Batterie meines Computers im Terminal sehen zu können, bin ich auf das Plugin tmux-battery gestoßen und damit auch auf den Tmux Plugin Manger kurz TPM.

Wie man an dem Screenshot sehen kann, macht sich das Plugin in der rechten Statusleiste recht gut.

tmux-battery-neovim-gotham

Weitere nützliche Plugins für tmux findet man übrigens auf GitHub.

Ein Frontend Workflow

Folgendes Video zeigt meinen Frontent Workflow und wie ich meine Projekte beginne. Mein Grunt-Setup beinhaltet neben einem Dev-Build mit Lintern und BrowserSync auch einen Production-Build, der Kommentare entfernt und die Assets minifiziert. Der Autoprefixer sowie Sass dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Vimlinks 16

Vim, tmux, iTerm2, OS X und die Zwischenablage

Als ich von MacVim auf die Version im Terminal umgestiegen bin habe ich gleichzeitig auch erstmals tmux verwendet. Das Setup war recht einfach und zu Beginn stellte ich kaum einen Unterschied zu MacVim fest. Das Kopieren von Text in den Vim innerhalb des Terminal ging einwandfrei.

Als ich jedoch versuchte Text aus Vim zu kopieren war dieser nicht in der Zwischenablage von OS X vorhanden.

Zum Glück hat Evert Pot in seinem Blog eine Lösung für eine funktionierende Zwischenablage zwischen Vim, tmux, iTerm2 und OS X, zumindest was die derzeit aktuelle Versionen der Tools angeht.

Neuer Workflow mit Vim und tmux statt MacVim

Nachdem ich nun schon seit langer Zeit MacVim und das Terminal nutze bin ich jetzt auf Vim und tmux gewechselt.

Tmux ist ein Terminal Multiplexer, welcher ganz grob gesagt u. A. eine Möglichkeit bietet, mehrere Terminal-Sessions in einem Fenster laufen zu lassen. So wirkt und fühlt sich das ganze mehr wie aus einem Guß an und ich muss nicht mehr zwischen verschiedenen Applikationen wechseln.

MacVim Terminal Workflow
MacVim Terminal Workflow
Vim Tmux Workflow
Vim tmux Workflow